Segelwochenende


Schiff verschiedene Schiffe  
Hafen Hoorn, Enkhuizen oder Monnickendam  

Ein (verlängertes) Wochenende oder einige Tage in der Woche frische Luft auf dem IJsselmeer oder Wattenmeer schnappen, ist eine gute Gelegenheit sich vom Alltagsstreß zu erholen. Genießen Sie die unberührte Natur und die typische Atmosphäre von 'Holland Wasserland'. Mit der Sonne auf Ihrem Gesicht genießen Sie die herrliche Ruhe und stehen Sie in direktem Kontakt mit den Elementen.

Die Schiffe
Die Schiffe die eingesetzt werden, sind traditionelle Segelschiffe. Sie haben komfortable Zwei-, Drei- und Vierbettkabinen. Es gibt an Bord fließend Warm- und Kaltwasser, Duschen und Toiletten, einen Salon und eine gemütliche Kombüse. An Deck gibt es immer genug Raum um aktiv am Segeln teilzunehmen oder einfach das Segelabenteuer zu genießen.

Die definitive Route ist immer abhängig von Wind und Wetter und wird vom Skipper, zusammen mit den Passagieren festgelegt.


Termine:

Osterreise mit Zweimastklipper Broedertrouw
An Bord: Freitag 25. März 2016 um 20.00 Uhr (ODER Samstag 26. März 2016 um 10.00 Uhr) in Enkhuizen
Von Bord: Montag 28. März 2016 um 16.00 Uhr in Enkhuizen
Preis: € 215,- p.P., inklusive Mahlzeiten, exkl. Deckbett/Schlafsack, exkl. Getränke

Pieperrace mit Zweimastklipper Broedertrouw
An Bord: Freitag 1. April 2016 um 20.00 Uhr in Volendam
Von Bord: Sonntag 3. April 2016 um 16.00 Uhr in Volendam
Preis: € 160,- p.P., inklusive Mahlzeiten, exkl. Deckbett/Schlafsack, exkl. Getränke

Klipperrace mit Zweimastklipper Broedertrouw
An Bord: Freitag 7. Oktober 2016 um 20.00 Uhr in Enkhuizen
Von Bord: Sonntag 9. Oktober 2016 um 16.00 Uhr in Enkhuizen
Preis: € 160,- p.P., inklusive Mahlzeiten, exkl. Deckbett/Schlafsack, exkl. Getränke

Bontekoerace mit Zweimastklipper Broedertrouw
An Bord: Freitag 28. Oktober um 20.00 Uhr in Hoorn
Von Bord: Sonntag 30. Oktober 2016 um 16.00 Uhr in Hoorn
Preis: € 160,- p.P., inklusive Mahlzeiten, exkl. Deckbett/Schlafsack, exkl. Getränke

Programm mit anderen 'normale' Segelwochenenden in 2016 folgt.